Sommerfest 2013

„Heimische Forelle und Rind treffen Arneis, Barbera und Nebbiolo“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde von VinarteAlba

wir freuen uns, Sie zum diesjährigen Sommerfest 2013 von VinarteAlba in unser Ladenlokal und auf „Hamersch Hob“, Marburger Ring 34a, Großseelheim einladen zu dürfen:

Am Samstag, den 03. August 2013, ab 15.00 Uhr,

präsentieren wir Ihnen Kulinarische Köstlichkeiten und bieten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt mit kulturellem Rahmenprogramm.

 

Aus der Region Alba - Langhe - Roero / Piemont erwarten wir Gäste und bieten Ihnen hochwertigen Weine aus diesem Gebiet um die Stadt Alba.

In Kombination mit heimischer Forelle und Grill-Spezialitäten werden Sie diese Weine zu einem besonderen Geschmackserlebnis führen.

Für musikalische Unterhaltung sorgen Georg Schroeter (Piano, Gesang), Marc Breitfelder (Mundharmonika) und Tim Engel (Schlagzeug).
(mehr Infos dazu siehe unten)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Elke und Horst Barthel

Es wäre nett, wenn Sie uns zur besseren Planung eine kurze Rückmeldung geben könnten.

Das weltweit gefragte Blues Duo „Georg Schroeter (Klavier/Voc.) und Marc Breitfelder (Mundharmonika)“ zum ersten Mal zu Gast bei VinarteAlba in Großseelheim.

Neben ihren Konzerten in Europa touren die beiden aus Kiel stammenden Musiker auch quer durch die USA, spielten in den angesagtesten Blues-Clubs und auf großen Festivals in New Jersey, Florida, Alabama, Kansas, Ohio, Arizona, California und Washington State. Im Dezember 2011 wurde ihnen in gleich 7 Kategorien der „Deutsche Rock & Pop Preis“ überreicht.

Mit dabei ist der Schlagzeuger Tim Engel.

Die Musik:

Basis der größtenteils improvisierten Musik von Georg Schroeter und Marc Breitfelder ist der Blues; ergänzt um viele artverwandte Stile wie Rock'n' Roll, Rhythm'n' Blues, und Boogie Woogie.

Georg Schroeter& Marc Breitfelder schreiben Musikgeschichte!

Als erste europäische Musiker in der 27-jährigen Geschichte des Wettbewerbs, haben die Kieler “Georg Schroeter und Marc Breitfelder”, am 5. Februar 2011,die International Blues Challenge (IBC) in Memphis (USA) gewonnen, und damit Musikgeschichte geschrieben! Die IBC ist der weltweit größte Bluesmusiker- Wettbewerb und wird in den Kategorien „Bands“ und „Solo/Duo“ durchgeführt, wobei 79 weitere Solo/ Duo-Acts teilnahmen.

Marc Breitfelder beherrscht das „Mississippi Saxophone“ in Perfektion. Durch eine selbst entwickelte neue Überblastechnik erreicht er Dimensionen auf der Mundharmonika, die Zuhörer und Kollegen aus aller Welt fasziniert. Kongenial mit Georg abgestimmt spielt Marc Töne, Klänge und Harmonien wie man sie nirgendwo sonst auf dieser Welt hören kann-aber immer tief verwurzelt in der Tradition des „klassischen“ Harpspiels!

Georg Schroeters Finger gleiten scheinbar wie von allein über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig mit einer einzigartigen Blues-Stimme zu faszinieren versteht.Kraftvoll, sanft, ekstatisch oder einfach nur schön-Stimme und Piano bilden eine perfekte Einheit die das Publikum in seinen Bann zieht. ...und wenn dann noch seine Augen strahlen und blitzen ist alles gut-für ihn, Marc und die Zuhörer!